Ist das alles richtig?

Ich komme jetzt in den Ferien viel zum Nachdenken und frage mich momentan, ob das alles so richtig läuft in meinem Leben...

Bin jetzt 5 Monate mit meinem Freund zusammen...und bin eigentlich auch glücklich, aber er ist so verdammt unzuverlässig, aber wirklich sehr sehr unzuverlässig! Er kommt teilweise 9 Stunden später, als wir uns verabreden, er versetzt mich super oft usw.

Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass er momentan einfach eine schwere Phase durchmacht (Vater gestorben, Oma gestorben, Onkel gestorben und das innerhalb von 5 Monaten), aber das kann ich nicht beurteilen, da ich ihn erst kurz nach dem Tod seines Vaters kennen gelernt habe und nicht weiß, wie er vorher war...

Dann geht meine beste Freundin jeden Abend feiern und ist mit ihrem neuen Freund unterwegs usw.

Und ich merke einfach, dass eine Beziehung auch so viel anders laufen kann...die beiden unternehmen total viel gemeinsam und mein Freund ich ich..ja, irgendwie nicht...Vllt liegt es auch an dem Altersunterschied von 13 Jahren, aber ich weiß momentan gar nichts mehr...

Ich frage mich einfach nur momentan, ob das alles so richtig läuft in meinem Leben...oh man!

1 Kommentar 29.12.09 23:07, kommentieren

Werbung


Mit der Liebe abgeschlossen

Habe eben ein wenig in einem Forum rumgesurft und bin dabei auf ein Thema gestoßen, in welchem man seine schönsten Liebesmomente erzählen konnte.

Ich habe erstmal lange überlegt, ich hatte schon sehr sehr viele schöne Momente mit meinem Freund, aber was war wirklich der schönste Moment?

Als wir uns das erste Mal geküsst haben?

Als er das erste Mal zu mir sagte "Ich liebe dich"?

Doch dies hatte ich ja alles schon vorher in einer gewissen Art und Weise erlebt, zwar nicht so intensiv, aber es war bekannt...

Plötzlich fiel es mir wie Schuppen von den Augen: Ich glaube der schönste Liebesmoment war, als mein Freund zu mir sagte: "Ich wollte nie wieder eine Freundin! An die Liebe habe ich schon gar nicht mehr geglaubt und dann standest du vor mir und ich wusste vom ersten Augenblick an, dass ich dich wiedersehen möchte!"

Ein schöneres Kompliment und Liebesgeständnis hätte Man(n) mir gar nicht machen können! (:

1 Kommentar 3.11.09 20:47, kommentieren

Lernfeldtage, endlich 3 Tage Schule!

Da ich mich in meiner Praxisstelle momentan noch nicht wohl fühle, freue ich mich über jeden Tag, den ich dort nicht verbringen muss, auch wenn die Kinder toll sind! (:

So kommt es mir gerade Recht, dass wir drei Tage Schule haben (: Meine Liebsten mal wieder sehen, mit Thorsten Quatsch machen, mit Angela tanzen und einfach nur labern (:

Heute morgen mussten wir erstmal in einer kreativen Arbeit unsere ersten Praktikumswochen reflektieren, naja, mein Bild wurde fast schwarz...danke Praxisanleiterin dafür! Meine Praxislehrerin meinte dann nur, sie könnte verstehen, dass ich mit ihr nicht klar komme...aufbauende Worte...schließlich hat sie die Frau auch am Praxisbesuch kennen gelernt...mal schauen!

Werde jetzt schonmal ein wenig die Kinder und die Gruppensituation analysieren und morgen geht es dann los mit Projektideen sammeln, ohwei, ohwei...

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend (:

Ps: Bei meiner Praxisanleiterin passt momentan das Lied "Gives you hell" sehr gut "When I see your face, hope it gives you hell!!!"

1 Kommentar 2.11.09 18:56, kommentieren

Melde mich zurück- die Zweite (:

Sooo, da bin ich wieder in alter Frische!

Habe heute durch Zufall entdeckt, dass es meinen alten Blog noch gibt, welch Wunder! (: Danke für das Kommentar, welches mich wieder auf diese Seite brachte (:

Es hat sich viel getan bei mir in dem letzten 3/4 Jahr (:

Die Ausbildung läuft eigentlich ganz gut! Schulisch zumindest...praktisch ist es momentan eher schwierig, da ich mich in meiner Praxis alles andere als wohl und aufgehoben fühle und ich mich da überhaupt nicht integriert vorkomme...Naja (:

Seit zwei Monaten habe ich einen neuen Freund (: Diesmal ist es wirklich etwas ernstes (: 

Der junge Mann ist zwar ein wenig älter als ich, allerdings auch nur laut Papier, sonst ist er eher so auf der Altersstufe 25...  

Bei meiner Mama ist momentan nichts negatives, das heißt, es wurden keine neuen Spuren von Krebs gefunden, was das Glück natürlich momentan perfekt macht (:

Ich werde in nächster Zeit mal versuchen ein wenig öfters zu schreiben und euch über meine neusten Gedanken und Wissenserrungenschaften aufzuklären Denn jetzt wartet erstmal das Schreibprogramm auf mich und schreit: "Los, tipp deine Beobachtungen ab und analysiere sie!"

HILFE! (:

Schönen Abend noch

Liebste Grüße

1.11.09 18:31, kommentieren

Ich hätte nicht gedacht....

Wow, obwohl ich innerlich quasi schon mit unserer Beziehung abgeschlossen habe, war das eben wie ein Schlag mitten ins Gesicht.

Habe ihm gestern eine Sms geschreiben, dass ich es nicht okay finde, wass er abzieht. Wenn er keinen Bock mehr auf mich hätte sollte er es mir sagen, damit könnte ich besser leben als nicht zu wissen, wo wir stehen.

 Seine Anwtort heute Mittag darauf lautet nur: Tut mir leid. Ich hätte nicht gedacht, dass dir soviel an mir liegt. Sorry!

 Hallo?! Nein quatsch, ich bin nur einfach so mit dirzusammen, und mache mir einfach nur so immer den Stress zu dir zu fahren und ich küsse dich auch einfach nur so! Weil du mir nichts bedeutest...ja nee ist klar!!!! Wer glaubt der wer er ist!!!!

Man sollte sich voher überlegen, ob man mit soetwas einen Menschen verletzten kann oder nicht! Ich lasse nciht alles mit mir machen und er macht es sich zuleicht!!! Das wird der auch noch merken, wenn der denkt, dass wars, dann hat der sich geschnitten, ich bin nämlich nicht immer nur lieb und nett, der bekommt noch weas "nettes" von mir zu hören...! Dann sieht der wie viel er mir bedeutet...

Ich möchte nur noch weinen und schokolade fressen!

1 Kommentar 30.11.08 16:22, kommentieren

Loslassen will ich nicht...

Schlafe kaum, noch richtig,

habe abgenommen, keine Hose mehr die mir passt

und bin weiter am abbauen...

Soll es das schon gewesen sein? Ist das bei Jungs normal, dass sie sich einfach nicht mehr melden, wenn sie Problemen aus dem Weg gehen wollen?

Ich rau mich aber auch nicht ihn anzurufen, aber er scheint ja auch kein Interesse zu haben, sonst hätte er sich wenigsten nochmal nach seiner Klassenfahrt gemeldet....hat er jetzt nun also Schluss gemacht ohne Worte? Ich weißnicht woran ich bin, ich weiß nichts mehr, ich weiß nur, dass ich ihn nicht loslassen möchte...ich fing gerade an glücklich zu sein

1 Kommentar 23.11.08 19:02, kommentieren

Bis zum Schluss

Vielleicht haben wir uns überschätzt,
Gehofft dass aus den Differenzen Liebe wächst,
Doch ich weiß nicht, ob das reicht,
Wie viel Zeit uns noch bleibt.
Es kommt wie's kommen muss,
Doch wenn es sein muss,
Kämpf' ich bis zum Schluss!

Keiner will die Konsequenzen tragen und das ist das Dillemma,
So wird mit jedem Gespräch unsre Gnadenfrist verlägert,
Und immer wieder beteurt, dass sich jetzt vieles ändert,
Immer wieder neue Versuche, die dann im Alten enden,
Denn nach der Zeit sind die Rollen verteilt,
Wir wollen die Muster ignorieren,
Doch sie explodieren bei 'ner Kleingkeit
Und es ist so ermüdend,
Wir haben versucht zueinander zu finden,
Fanden jedoch nur, dass wir uns selbst belügen.
Wahrscheinlich haben wir's von Anfang an schon gewusst,
Wir sind so verschieden, dass man für jeden Frieden erstmal kämpfen muss,
Wie paradox ist das?
Wobei doch eigentlich Liebe für mich die Zuflucht sein soll,
wo ich Waffen fallen lass'.

 Ich weiß nicht weiter....bin am verzweifeln, warum ticken Jungs, so wie sie ticken? Da muss ich mir doch meinen Teil denken!

Und ich dachte jetzt könnte ich mal glücklich werden...will nicht loslassen

1 Kommentar 14.11.08 22:08, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung